Suche

Allgemeine Geschäftsbedingungen sportsonline GmbH


1. Allgemeine Bedingungen

Bei der Bestellung bestätigt der Kunde, dass er Kenntnis von den allgemeinen Geschäftsbedingungen hat und diese ohne Einschränkungen anerkennt.

2. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der sportsonline GmbH (Schweiz) und dem Käufer (nachfolgend Kunde genannt) von Bestellungen im Online Shop. Andere Bedingungen oder Konditionen finden keine Anwendung, es sei denn, dass abweichende Bedingungen schriftlich vereinbart wurden.

3. Preise

Die Preisangaben im Online Shop sind Schweizer Franken (CHF), enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7.7% und verstehen sich zuzüglich allfälliger Versandkosten. Es gilt der jeweilige Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Preisänderungen infolge Währungsschwankungen oder durch Änderungen unsere Lieferanten vorbehalten.

4. Versandkosten

Eine Übersicht über die Versandmöglichkeiten und die dadurch verursachten Versandkosten findet sich unter der Rubrik " Versandkosten ". Die Versandkosten werden dem Kunden auch vor Abgabe der Bestellung auf der Übersichtsseite angezeigt.

5. Lieferung

Wir versenden alle Pakete mit einem Paketdienst oder einem anderem Lieferservice und belasten Ihnen pro Bestellung die Versandkosten.

Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, oder weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden nicht beliefert werden, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich erstatten.

6. Zahlung

Die Zahlung durch den Kunden kann per Vorkasse, PayPal und Kreditkarte (VISA Card & Master Card) als Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl.

7. Angebot

Das Angebot erstreckt sich auf die gesamte Schweiz und Lichtenstein. Jede bestätigte Bestellung des Kunden enthält das Einverständnis des Kunden mit den auf der Site angegebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir liefern ausschließlich an Verbraucher innerhalb der oben genannten Länder.

8. Eigentum

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrags durch den Kunden Eigentum der sportsonline GmbH. Sportsonline GmbH ist berechtigt, einen Eintrag des Vorbehalts im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

9. Garantie

Alle Produkte verlassen unser Lager in einwandfreiem Zustand. Wir gewähren Ihnen die von unseren Lieferanten offerierte Garantie ab Kaufdatum. Die Garantie erlischt, sobald eigenhändige Reparaturversuche oder Veränderungen vorgenommen werden.

10. Rückgabe- bzw. Widerrufsrecht / Umtausch

Der Kunde kann seine Warenbestellung ohne Begründung durch Rückgabe der bestellten Ware widerrufen. Der Widerruf durch Rückgabe hat spätestens bis zum Ablauf von 14 Tagen seit Auslieferung der Ware an den Kunden zu erfolgen. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Waren, die eine Montage vor Auslieferung erfordern. Der Kunde hat zwei Möglichkeiten das Widerrufs- bzw. Rückgaberecht geltend zu machen.

10.1. Rücksendung über die Schweizerische Post

Der Kunde kann die Ware per Post an die untenstehende Adresse zurücksenden.

Total Sport / sportsonline GmbH
Bleichestrasse 32
8400 Winterthur


Bitte beachten Sie:

  • Die Artikel müssen original verpackt sein.
  • Eine Kopie der Rechnung muss beigefügt werden.
  • Nicht frankierte Pakete werden von sportsonline GmbH nicht angenommen und zu Lasten des Absenders an diesen zurück gehen.
  • Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.
  • Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden.

11. Rügepflicht

Erkennbare Mängel hat der Kunde innert 8 Tagen nach Erhalt der Ware unter Angabe der Art der Mängel per E-Mail an info@sportsonline.ch zu rügen, andernfalls gilt die Lieferung als genehmigt. Die Lieferschein-Referenz ist anzugeben bzw. der Lieferschein ist beizulegen.

12. Bindungsmontage

Bei einer Ski Bestellung wird die Bindung auf Ihren Wunsch nach Ihren Angaben vormontiert. Eine Endüberprüfung am Einstellgerät ist ohne Original-Skischuh nicht möglich! Daher müssen Sie die Bindung noch mit Ihrem Skischuh im Fachgeschäft vor Ort einstellen und prüfen lassen. Wir lehnen jegliche Haftung ab.


13. Datenschutz

Betreffend Datenbearbeitung respektiert Sportsonline die gesetzlichen Normen, im Besonderen des Bundesgesetzes für Datenschutz und die diesbezüglichen Vorschriften. Es werden nur solche Daten erhoben, gespeichert und bearbeitet die notwendig für die Durchführung der vertraglichen Verpflichtungen sowie der Kundenpflege sind, als auch für die Garantie einer hohen Qualität unserer Dienste bezüglich Ausführung und Infrastruktur. Die gespeicherten Daten sind folgende:

Bezeichnung, Vornamen, Namen, E-Mailadresse, Strasse, Postleitzahl, Ort, Passwort und Sprache. Der Kunde bestätigt ausdrücklich seine Kenntnis und sein Einverständnis dafür, dass sportsonline berechtigt ist die Daten des Kunden im Rahmen des Gebrauchs von zu bearbeiten mit dem Ziel, für den Kunden später weitere Produkte anzubieten, die ihn interessieren könnten. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergeleitet.

14. Gericht / Erfüllungsort

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen sportsonline GmbH(Schweiz) und dem Kunden unterstehen ausschließlich Schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand für alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ist der Sitz der sportsonline GmbH (Schweiz).


Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die wir

Sportsonline GmbH
E-Mail: sport@sportsonline.ch
Tel: 044 58 67 300

Geschäftsführer: Anna Grossi-Bruno
Sitz der Gesellschaft: Cham
Rechtsform: GmbH
Amtsgericht Zug
USt-ID-Nr.: CHE-180.708.282 MWST

mit unseren Kunden im Rahmen unseres elektronischen Bestelldienstes abschließen.

Stand: Juli 2018

Download AGB